Gemeinsam trotz Corona.

Was hat Dich gefreut? Wer hat Dich unterstützt? Erzähl uns Deine positive Geschichte aus der Corona-Zeit.

Jetzt neue Erlebnisse teilen!

Jetzt mitmachen!
  • Ein Freudentag im Verein

    Ein Freudentag im Verein

    Als wir abends vom Tanzkurs der Pro Senectute auf den Velos nach Hause fahren, entdeckt mein Mann hinter der Glasscheibe des Speisesaals eines Alterszentrums einen ehemaligen Vereinskollegen. Spontan entscheidet er sich, in den Saal zu gehen und den älteren Herrn anzusprechen…

  • Die allerbesten Freundinnen

    Die allerbesten Freundinnen

    In meiner Kindheit wuchs ich mit der Tochter eines Ehepaares auf, das mit meinen Eltern befreundet war. Wir besuchten zusammen den Kindergarten, die Schule und sogar während den Ferienzeiten waren wir nie getrennt. Ihre Mutter konnte man fast als meine eigene Mutter bezeichnen und umgekehrt…

  • Für jedes Hobby die richtigen Freunde

    Für jedes Hobby die richtigen Freunde

    Als mein Ehemann schwer krank war, machte ich mir grosse Sorgen, wie es mir später allein gehen würde. Würde ich einsam daheimsitzen? Heute ist das viele Jahre her und ich habe herausgefunden, wer in meinem Umfeld ein gleiches Hobby hat…

  • Mit dem Haushalt überfordert

    Mit dem Haushalt überfordert

    Dank meiner Tätigkeit bei Pro Senectute beider Basel kann ich viel Gutes tun. Kürzlich erhielt ich eine E-Mail eines Mannes, der sich schämte, dass sein Haushalt langsam verwahrloste…

  • der Grün-Blaue Jaguar

    der Grün-Blaue Jaguar

    Neulich parkierte ich bei einem Restaurant, um dort etwas abzugeben. Dabei fiel mir ein Jaguar auf, grünblau schimmernd, etwa 25 Jahre alt – ein wunderbares Modell für Autofreunde. Die Fahrerin war eine ältere Dame, hübsch frisiert, nett angezogen…

  • Die Reparatur des Internets

    Die Reparatur des Internets

    Neulich klingelte meine Nachbarin (78) an der Haustür und meinte ganz verstört…

© Pro Senectute beider Basel 2019