Wettbewerb

Allgemeine Teilnahmebedingungen

  • Es kann nur ein Beitrag pro Person publiziert werden.
  • Mitarbeitende von Pro Senectute beider Basel können Beiträge publizieren, im allgemeinen Wettbewerb aber keinen Preis gewinnen.
  • Alle Text- und Bildbeiträge werden vor dem Hochladen auf die Website geschichtenteilerin.ch von Pro Senectute beider Basel auf ihren Inhalt, die Orthographie und die Interpunktion überprüft und möglicherweise leicht redigiert. Sexistische, pornographische, diskriminierende und rassistische Texte sowie Bilder werden nicht veröffentlicht. Diese Beiträge werden vom Wettbewerb ausgeschlossen.

Teilnahmeberechtigung

  • Personen ab dem 16. Lebensjahr sind teilnahmeberechtigt. Jüngere Teilnehmende müssen vor der Teilnahme das Einverständnis des gesetzlichen Vertreters einholen. Um an Gewinnspielen teilnehmen zu dürfen, ist es erforderlich, dass sämtliche Angaben zur Person der Wahrheit entsprechen.

Gewinn

  • Acht Beiträge mit den meisten «Likes» gewinnen je zwei Tickets für einen exklusiven Kochkurs am Samstag, 28. September 2019 von 10 – 13 Uhr, in der Markthalle Basel. Haben mehrere Beiträge dieselbe Anzahl «Likes» werden diese ausgelost. Alle weiteren Beiträge nehmen an der Verlosung um 30 Tree Bottles teil.
  • Die Verlosung basiert auf einer Zufallsziehung. Die Bedingungen der Ziehung liegen zur Gänze im Verantwortungsbereich von Pro Senectute beider Basel.
  • Die Lieferbedingungen der Gewinne werden von Pro Senectute beider Basel festgelegt.
  • Holt die Gewinnerin oder der Gewinner den Gewinn nicht innerhalb einer bestimmten Frist ab, so verfällt der Gewinn.
  • Ist der Gewinn eine Teilnahme an einem Anlass oder einem Kurs und die Gewinnerin oder der Gewinner kann nicht teilnehmen, so verfällt der Gewinn.
  • Der Gewinn einer Teilnahme an einem Anlass oder einem Kurs kann auf eine Drittperson übertragen werden. Kann diese nicht daran teilnehmen, so verfällt der Gewinn.
  • Die Anreisekosten bei Abholung des Gewinns oder bei einer Teilnahme an einem Kurs oder einer Veranstaltung gehen zu Lasten der Gewinnerin oder des Gewinners.
  • Der Preis kann nicht bar ausbezahlt oder umgetauscht werden.
  • Die Gewinner werden persönlich benachrichtigt.

Urheber- und Personenrecht

  • Ist der Wettbewerb mit einer Eingaben von Bildern und Texten verbunden, ist der/die Wettbewerbsteilnehmende damit einverstanden, dass Pro Senectute beider Basel diese für ihre Zwecke verwenden und veröffentlichen darf.
  • Pro Senectute beider Basel freut sich über Bilder, die den Textbeitrag illustrieren. Diese dürfen nicht gegen die geistigen Eigentumsrechte (Urheberrecht, Personenrecht) einer anderen Person verstossen. Wettbewerbsbeiträge ohne Bild werden durch die Redaktion mit einem passenden Symbolbild versehen.

Haftung

  • Für Rechtsmängel und Sachmängel der ausgehändigten Gewinne wird nicht gehaftet.
  • Die Bekanntgabe der Gewinnerin oder des Gewinners erfolgt ohne Gewähr.
  • Es wird keine Haftung übernommen für verlorene, beschädigte, fehlgeleitete, falsche oder verspätete Teilnahmeeintragungen, sowie für etwaige technische Schwierigkeiten, die das Endresultat des Gewinnspiels oder die Teilnahme beeinflussen könnte.

Datenschutz

  • Durch die Teilnahme an einem Wettbewerb und durch die Registrierung stimmt der Teilnehmende den Datenschutzbestimmungen von Pro Senectute beider Basel zu: Datenschutz Pro Senectute beider Basel
  • Durch die Teilnahme an einem Wettbewerb werden automatisierte E-Mails an die angegebene Adresse geschickt.
  • Durch die Teilnahme erklären sich die/der Teilnehmenden damit einverstanden, dass Pro Senectute beider Basel die Daten zur Gewinnbenachrichtigung sowie zu Marketingzwecken verwenden darf. Die Ermächtigung zur Verwendung Ihrer Daten durch Pro Senectute beider Basel zu Marketingzwecken kann jederzeit, mit einer E-Mail an info@bb.prosenectute.ch schriftlich widerrufen werden.

Weitere Bestimmungen

  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
  • Über den Wettbewerb wird – ausser mit der Gewinnerin oder dem Gewinner – keine Korrespondenz geführt.
  • Die Teilnahmebedingungen unterliegen ausschliesslich dem Schweizer Recht.
  • Sollten einzelne Bestimmungen der Teilnahmebedingungen ungültig sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahmebedingungen davon unberührt.

© Pro Senectute beider Basel 2019

 

 

© Pro Senectute beider Basel 2019